Samstag, 13. September 2014

Ein schönes Wochenende

wünsche ich euch.
Wettertechnisch ist das ja nicht so der Hit, also kann man sich getrost und ohne schlechtes Gewissen an den Basteltisch setzen.

 Mikrokarten sind mir in den letzten Tagen immer mal wieder auf verschiedenen Blogs begegnet, also habe ich nach den Maßen gesucht und es sind drei Stück  für die Miko-Karten Challenge entstanden.
Die Abdrücke der oberen Beiden habe ich mal bekommen.
Und die untere Mikro-Karte passt zu Mels Monatsthema Draht.
 Alexandra hat diese Woche eine echte Herausforderung für mich.
Steampunk war das Thema, welches mir die ganze Woche den Kopf zerbrochen hat.
Das Zahnrad und die Brille habe ich dann bei meinem Mann in der Werkstatt gefunden.
Machts euch schön und kuschelig und vergesst einfach draussen das Wetter.

Danke fürs vorbeischauen, liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Huhu <3 Mikrokarten? Wieder ein neues Wort. Ich Wusel bastel doch nicht mit Fachvokabular. Aber hübsch schaut's schon aus.
    Liebste Grüsse,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. .... was du nicht alles bastelst. Bei dem Wetter was wir hier haben, wächst mein Pullover auch um einiges. Obwohl, dazu ist der Urlaub eigendlich nicht da.

    Liebe Sonntagsgrüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Die Mikrokarten sind Dir prima gelungen!
    Ich finde es gar nicht so leicht, sie zu gestalten, aber wie ich sehe, hast Du damit keine Probleme gehabt :-)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen